BadeWerk im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel

FAQ zum BadeWerk Neuharlingersiel

Mund-Nasen-SchutzBitte beachten Sie: Das BadeWerk Neuharlingersiel darf in Warnstufe 1 nur mit medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

In Warnstufe 2 darf das BadeWerk Neuharlingersiel nur mit medizinischen Masken (Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

Eine Übersicht aller Testmöglichkeiten im Landkreis finden Sie unter https://corona.landkreis-wittmund.de/Testen/

Allgemein

Um den Ansprüchen der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir ein Hygiene-Konzept erstellt, welches wir Ihnen nachfolgend aufzeigen.

  • In der Warnstufe 1 haben nur Gäste mit gültigem 2G-Nachweis Zugang zum BadeWerk. Bitte halten Sie die entsprechenden Dokumente zusammen mit einem Lichtbildausweis zur Kontrolle an der Rezeption bereit.
  • In der Warnstufe 2 haben nur Gäste mit gültigem 2Gplus-Nachweis Zugang zum BadeWerk. Bitte halten Sie die entsprechenden Dokumente zusammen mit einem Lichtbildausweis zur Kontrolle an der Rezeption bereit.
  • Im gesamten Gebäude besteht in Warnstufe 1 Mund-Nasenschutz-Pflicht (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2)
  • Im gesamten Gebäude besteht in Warnstufe 2 Mund-Nasenschutz-Pflicht (Atemschutzmaske des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus)
  • Es gilt die Nies- und Hustenetikette.
  • Wir schütteln nicht die Hand.
  • Alle Gäste müssen ihre vollständigen Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer) angeben, um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können. Nach 30 Tagen werden die Daten gelöscht. Alternativ ist ein Checkin über die Luca-App zur Datenerfassung möglich.
  • Im Empfangsbereich dürfen sich nur fünf Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Die Terminierung erfolgt so, dass möglichst wenig Gäste sich im Haus begegnen.
  • Nach Betreten des Gebäudes sind die Hände zu desinfizieren.
  • Die Rezeption ist mit Plexiglas abgehangen.
  • Benutzte Kullis werden desinfiziert bevor der nächste Gast sie verwendet.
  • Die Wartebereiche sind entzerrt.
  • Es liegen in den Wartebereichen keine Zeitschriften aus.
  • Es werden keine Service-Getränke gereicht.
  • Nach jedem Gast werden die Behandlungsräume stoßgelüftet.
  • Die Wellnessliegen haben keinen Frottee-Überzug. Nach jedem Gast wird die Liege und alles was der Gast berührt hat desinfiziert.
  • Der Ruheraum im Wellness- und Kurmittelbereich bleibt zunächst geschlossen.Auf der Homepage www.neuharlingersiel.de informieren wir Sie laufend über den aktuellen Stand der Entwicklungen zum Thema “Corona”.

Welche Bereiche im BadeWerk Neuharlingersiel sind geöffnet?

Liebe Gäste,

alle Bereiche  des BadeWerk Neuharlingersiel sind geöffnet.

Hier finden Sie die Angebotsübersicht.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten

Welche Regelungen sind zu beachten?
Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen ein und betreten Sie das BadeWerk bei Warnstufe 1 nur mit gültigem 2G-Nachweis und mit medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2).
Bei Warnstufe 2 nur mit gültigem 2Gplus-Nachweis sowie einer Atemschutzmaske des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus .

Im Empfangsbereich dürfen sich nur fünf Personen gleichzeitig aufhalten. Im gesamten Gebäude besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (bitte die jeweilige Warnstufe für die Auswahl der Maske beachten). Alle Gäste müssen ihre Kontaktdaten angeben, um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können. Nach 30 Tagen werden die Daten gelöscht.

In allen Bereichen sind zusätzlich noch entsprechende Hinweise und Informationen ausgehängt.

Der 2- und 4-Stunden Tarif wird angeboten. Der Tagestarif wird nicht angeboten.

Wann und wo muss ich einen Mund-Nasen-Schutz tragen?
Im gesamten Gebäude und bei allen Anwendungen besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2).

In Warnstufe 2 dürfen nur noch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 genutzt werden.

Detaillierte Infos finden Sie in den einzelnen Bereichen.

Ich habe eine Maskenbefreiung. Was gilt für mich?
Um unsere Gäste und Mitarbeiter zu schützen gilt für alle Gäste die Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Wenn Sie aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz entsprechend unseren Vorgaben tragen können, ist ein Aufenthalt im BadeWerk Neuharlingersiel aktuell nicht möglich.
Können Gutscheine eingelöst werden?
Sie können Ihre Gutscheine wie gewohnt bei uns einlösen. Alle Gutscheine behalten Ihre Gültigkeit und können auch zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.
Kann ich mir ein Handtuch und Bademantel ausleihen?
Ja, unsere Leihhandtücher und -bademäntel sind verfügbar.
Muss ich meine Kontaktdaten angeben?
Ja, alle Gäste müssen ihre vollständigen Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer) angeben oder sich alternativ über die Luca-App einchecken, um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können.

Nach vier Wochen werden die Daten gelöscht.

Wellnessbereich

Wie ist der Wellnessbereich geöffnet?
Die Öffnungszeiten für den Wellnessbereich finden Sie hier.
Ist eine Reservierung notwendig?
Eine Reservierung ist nicht verpflichtend aber sinnvoll, da der Bereich meist ausgelastet ist. Gerne können Sie frühzeitig Ihren Wunschtermin buchen.

Die Terminierung erfolgt per Telefon (04974-18860) während der Öffnungszeiten oder per E-Mail.

Welche Anwendungen kann ich buchen?
Eine Übersicht aller buchbaren Anwendungen finden Sie hier.

Der Kurmittelbereich ist Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr.

Muss ich während der Anwendung einen Mund-Nasen-Schutz tragen?
Ja, während Ihrer Behandlung ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Das BadeWerk Neuharlingersiel darf nur mit medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

In Warnstufe 2 darf das BadeWerk Neuharlingersiel nur mit medizinischen Masken (Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

Liegen weiterhin Zeitschriften aus?
Nein, es liegen in den Wartebereichen keine Zeitschriften aus.
Kann ich nach meiner Anwendung den Ruheraum nutzen?
Der Ruheraum bleibt zunächst noch geschlossen.

Kurmittelbereich

Wie ist der Kurmittelbereich geöffnet?
Die Öffnungszeiten für den Kurmittelbereich finden Sie hier.
Welche Ausnahme von der 2Gplus-Regelung gilt im Kurmittelbereich?
Medizinisch notwendige Behandlungen werden nach der 3G-Regel durchgeführt. Das bedeutet, dass Anwendungen auf Rezept auch für Personen mit aktuellem Test ohne Impf- oder Genesenennachweis erlaubt sind.
Ist eine Reservierung notwendig?
Eine Reservierung ist nicht verpflichtend aber sinnvoll, da der Bereich meist ausgelastet ist. Gerne können Sie frühzeitig Ihren Wunschtermin buchen.
Die Terminierung erfolgt per Telefon (04974-18860) während der Öffnungszeiten oder per E-Mail.
Welche Anwendungen kann ich buchen
Eine Übersicht aller buchbaren Anwendungen finden Sie hier.

Der Kurmittelbereich ist Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Muss ich während der Anwendung einen Mund-Nasen-Schutz tragen?
Ja, während Ihrer Behandlung ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Das BadeWerk Neuharlingersiel darf nur mit medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

In Warnstufe 2 darf das BadeWerk Neuharlingersiel nur mit medizinischen Masken (Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.

Liegen weiterhin Zeitschriften aus?
Nein, es liegen in den Wartebereichen keine Zeitschriften aus.
Kann ich nach meiner Anwendung den Ruheraum nutzen?
Der Ruheraum bleibt zunächst noch geschlossen.

Meerwasser-Hallenbad

Wie ist das Meerwasser-Hallenbad geöffnet?
Die Öffnungszeiten für das Meerwasser-Hallenbad finden Sie hier.
Muss ich mich vorab anmelden?
Nein, Sie können ohne Reservierung vorbeikommen.
Welche Regelungen sind zu beachten?
Der Zutritt erfolgt in Warnstufe 1 nach der 2G-Regelung. In Warnstufe 2 nach der 2Gplus-Regelung.

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen ein. Im gesamten Gebäude besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Im gesamten Gebäude besteht in
Warnstufe 1 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht  mit sogenannten OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2. Im gesamten Gebäude besteht in Warnstufe 2 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht mit Atemschutzmasken des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus.

Alle Gäste müssen vor Ort ihre Kontaktdaten angeben, oder sich über die Luca-App registrieren um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können. Nach 30 Tagen werden die Daten gelöscht.

Der Mund-Nasen-Schutz ist bereits in der Warteschlange vor der Tür anzulegen und bis zur Umkleidekabine zu tragen. Dort darf er abgenommen werden. Der weitere Schwimmbadbesuch erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz bis sie nach dem Schwimmen wieder in der Umkleide sind. Ab der Umkleide bis zum Ausgang ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Es ist eine Doppelbahn für Bahnenschwimmer abgesperrt. Auf der Schwimmerbahn wird im Kreisbahnbetrieb geschwommen. Es dürfen maximal 8 Schwimmer gleichzeitig die Schwimmerbahn nutzen. Unter den Schwimmern ist ein Abstand von 2 Metern einzuhalten. Überholen und Pausen am Beckenrand sind auf der Schwimmerbahn nicht gestattet. Der langsamste Schwimmer auf der Bahn gibt somit das Tempo vor.

Wie viele Gäste dürfen das Meerwasser-Hallenbad nutzen?
Das Meerwasser-Hallenbad steht 35 Gästen gleichzeitig zur Verfügung. An den Aqua-Fit Kursen können maximal 25 Personen teilnehmen.
Sind noch freie Plätze an meinem Wunschtermin verfügbar?
Kommen Sie gerne vorbei und finden es heraus oder fragen Sie unser Team zur aktuellen Belegung telefonisch unter 04974 – 18860 oder per E-Mail an badewerk@neuharlingersiel.de

Was ist bei der Nutzung der Duschen und Umkleiden zu beachten?

  • Die Duschen dürfen maximal von 5 Personen gleichzeitig genutzt werden. Warten Sie bitte im Schwimmbad- bzw. im Umkleidebereich, falls alle Duschen belegt sind. Die Türen bleiben für die Luftzirkulation geöffnet.
  • Um die Abstandsregelungen einzuhalten, ist die Anzahl der Spinde begrenzt.
  • Der entsprechende (bitte die Unterschiede in den Warnstufen beachten) Mund-Nasen-Schutz muss vom Eingangsbereich bis zu den Umkleiden getragen werden. Im Meerwasser-Hallenbad sowie in den Duschen muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Kann ich die Liegen nutzen?
Ja, es steht eine reduzierte Anzahl an Liegen zur Verfügung. Bitte verschieben Sie die Liegen nicht, um den Sicherheitsabstand zu gewähren.
Darf mein Kind alleine in das Meerwasser-Hallenbad?
Kinder unter 12 Jahren dürfen das Meerwasser-Hallenbad nur in Begleitung von Erwachsenen nutzen.
Findet das Babyschwimmen wieder statt?
Nein, das Babyschwimmen findet noch nicht wieder statt. Mit den aktuellen Kontaktbeschränkungen ist dieses Angebot noch nicht durchführbar.
Sind Bereiche gesperrt?
Die Dampfbäder, Solarien und das Kinderbecken bleiben noch geschlossen.

Sauna-Landschaft

Muss ich mich vorab anmelden?
Nein, Sie können ohne Reservierung vorbeikommen.
Wie ist die Sauna-Landschaft geöffnet?
Die Öffnungszeiten für die Sauna-Landschaft finden Sie hier.
Welche Regelungen sind zu beachten?
Der Zutritt erfolgt in Warnstufe 1 nach der 2G-Regelung. In Warnstufe 2 nach der 2Gplus-Regelung.

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen ein. Im gesamten Gebäude besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Im gesamten Gebäude besteht in
Warnstufe 1 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht  mit sogenannten OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2. Im gesamten Gebäude besteht in Warnstufe 2 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht mit Atemschutzmasken des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus.

Alle Gäste müssen vor Ort ihre Kontaktdaten angeben, oder sich über die Luca-App registrieren um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können. Nach 30 Tagen werden die Daten gelöscht.

Der 2- und 4-Stunden Tarif werden angeboten. Der Tagestarif wird nicht angeboten.

Der Mund-Nasen-Schutz ist bereits in der Warteschlange vor der Tür anzulegen und im gesamten Gebäude zu tragen. Ausnahmen zu dieser Regelung sind die Duschen, die Saunakabinen, das Tidebecken, an den Tischen sitzend im Bistrobereich sowie der Saunagarten.

Wie viele Gäste dürfen die Sauna-Landschaft nutzen?
In der Sauna-Landschaft dürfen sich maximal 35 Personen gleichzeitig aufhalten.
Sind noch freie Plätze an meinem Wunschtermin verfügbar?
Kommen sie gerne vorbei und finden es heraus oder fragen Sie unser Team zur aktuellen oder erwarteten Belegung telefonisch unter 04974-18860 oder per Mail an badewerk@neuharlingersiel.de.
Was ist bei der Nutzung der Duschen und Umkleiden zu beachten?

  • Die Duschen dürfen nur von der vor Ort ausgeschilderten Anzahl gleichzeitig genutzt werden. Warten Sie bitte mit ausreichend Abstand, bis eine Dusche frei wird.
  • Um die Abstandsregelungen einzuhalten, ist die Anzahl der Spinde begrenzt.
  • Im gesamten BadeWerk muss ein entsprechender Mund-Nasen-Schutz getragen werden. In den Duschen, Saunen sowie im Sauna-Garten muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Kann ich die Liegen nutzen?
Ja, die Liegen in den Ruheräumen sowie in der Klönbude stehen Ihnen zur Verfügung. Bitte bedecken Sie die Liegen mit Ihrem Handtuch verrücken Sie sie nicht, damit die Abstandsregelungen eingehalten werden können.
Kann ich nach dem Saunieren das Meerwasser-Hallenbad nutzen?
Ja,, das Meerwasser-Hallenbad steht den Sauna-Gästen zu seinen regulären Schwimmzeiten zur Verfügung. Wenn dort Kurse stattfinden, haben Sauna-Gäste keinen Zugang. Außerhalb der Kurszeiten kann zusätzlich das Tidebecken genutzt werden.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten des Meerwasser-Hallenbades.

Sind Bereiche gesperrt?
Das Dampfbad, die Salzkajüte und der Eisbrunnen bleiben noch geschlossen.
Findet die Damen-Sauna statt?
Ja, die Damen-Sauna findet jeden Mittwoch von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.
Gibt es einen gesonderten Aufgussplan?
Derzeit finden keine Aufgüsse statt.
Wie viele Personen dürfen die Saunen und andere Räumlichkeiten gleichzeitig nutzen?
Großer Ruheraum: 7 Personen
Kleiner Ruheraum: 4 Personen
Klönbude: 6 Personen
Tidebecken: 7 Personen
Hafen-Sauna: 4 Personen
Kutter-Dampfer: 5 Personen
Deich-Sauna: 12 Personen
Strandhallen-Sauna: 12 Personen
Hat das Bistro geöffnet?
Ja, die Öffnungszeiten finden Sie hier.
Wo finde ich die Speisekarte?
Köstlichkeiten auf unserer Speisekarte des Bistros finden Sie hier.

Fitnessbereich

Welche Kurse finden statt?
Im Fitnessbereich gilt momentan ein Sonderkursplan. Sie finden ihn hier.
Muss ich mich vorab anmelden?
Die Fitnesskurse finden nur mit Voranmeldung statt. Sie können sich telefonisch (04974-18860) während der Öffnungszeiten oder per E-Mail für die gewünschten Kurse anmelden.
Welche Regelungen sind zu beachten?
Der Zutritt erfolgt in Warnstufe 1 nach der 2G-Regelung. In Warnstufe 2 nach der 2Gplus-Regelung.

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen ein. Im gesamten Gebäude besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Im gesamten Gebäude besteht in
Warnstufe 1 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht  mit sogenannten OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2). Im gesamten Gebäude besteht in Warnstufe 2 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht mit Atemschutzmasken des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus.

Alle Gäste müssen vor Ort ihre Kontaktdaten angeben, oder sich über die Luca-App registrieren um eventuelle Infizierungen rückverfolgen zu können. Nach 30 Tagen werden die Daten gelöscht.

In allen Bereichen sind zusätzlich noch entsprechende Hinweise und Informationen ausgehängt.

Wie viele Teilnehmer dürfen am Kurs teilnehmen?
An den Kursen im Fitnessraum sowie im Freien können maximal 7 Personen teilnehmen.
Beim Aqua-Fit können 25 Personen teilnehmen.
Kann ich meine 3er, 5er und 10er Fitnesskarten nutzen?
Nach wie vor können die Fitnesskarten genutzt werden. Die Fitnesskurse finden nur mit Voranmeldung statt.
Was ist bei der Nutzung der Duschen und Umkleiden zu beachten

  • Die Duschen dürfen maximal von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Warten Sie bitte im Schwimmbad- bzw. im Umkleidebereich, falls alle Duschen belegt sind. Die Türen bleiben für die Luftzirkulation geöffnet.
  • Um die Abstandsregelungen einzuhalten, ist die Anzahl der Spinde begrenzt.
  • Im gesamten BadeWerk muss ein entsprechender  Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Bitte betreten Sie den Fitnessraum mit Mund-Nasen-Schutz und nehmen Sie diesen erst nach Aufforderung der Trainerin ab.

Muss während des Kurses eine Mund-Nase-Maske getragen werden?
Während des Kurses muss die Mund-Nasen-Maske nicht getragen werden.
Was muss ich zu den Kursen mitbringen?
Bitte bringen Sie sich unbedingt aus hygienischen Gründen ein Badetuch als Unterlage mit.
Finden die Fitnesskurse im Fitnessraum nun draußen statt?
Eine Verlegung nach draußen ist aktuell nicht geplant.